News

Was läuft?

Interessant - Lehrreich - Spannend

02.04.2020

Corona Aktuell

Lockerung der Vorgaben in dieser Woche

Anfang Woche kam vom Berufsverband TCM die neueste Präzisierung bezüglich Öffnung und möglicher Behandlungen in den Praxen

es braucht ab sofort keine ärztliche Verordnung mehr

Wie vorher brauchen Praxen aber die Kantonale Bewilligung

über diese Bewilligung verfügen wie seit der Eröffnung

Klar definiert ist aber wen wir behandeln dürfen:

  • Nur dringende, nicht aufschiebbare Behandlungen
  • Oberstes Ziel ist, möglichst keine persönlichen Fremdkontakte haben
  • Eindämmung der Epidemie hat oberste Priorität
  • Phytotherapie/ Ernährungsberatung kann telefonisch stattfinden


Wenn Sie bereits Symptome spüren oder die Krankheit gar bereits ausgebrochen ist. Dann müssen Sie zu Ihrem Arzt oder ins Spital gehen.

Bei Dringendem Bedarf stehen wir Ihnen also gerne wieder zuer Verfügung

Ihr TCM An Kang -Team beim Bahnhof Regensdorf

25.3.2020

Corona Aktuell

Seit Montag steht fest: Überholt !!!

Praxen mit kantonaler Bewilligung ( also auch TCM An Kang ) dürfen nur noch Patienten mit einer ärztlichen Verordnung in der Praxis behandeln. Diese Regelung gilt voraussichtlich bis 19.April 2020

Ohne ärztliche Verordnung können wir Ihnen aber auch noch helfen.

> Phytotherapie (Chinesische Kräuter) und Ernährungsberatung

das können wir Ihnen telefonisch anbieten. Diese Behandlungen sind je nach vorhandener Diagnose nicht so effizient, aber sie können helfen, dass der Zustand stabilisiert und langsam auch verbessert wird.

> Sollten sie trotzdem dringend unsere Hilfe benötigen

kontaktieren Sie Ihren Hausarzt/ärztin und erklären Sie, warum sie eine Verordnung für traditionelle Chinesische Medizin benötigen.

Für Fragen zu einer möglichen Behandlung bei uns, sind wir für Sie und Ihren Arzt/Ihre Ärztin per E-Mail oder Telefon erreichbar.

Wir erläutern dann gerne, was wir in Ihrem Fall machen können.

Wozu diese Massnahmen?

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen braucht es jetzt starke Massnahmen. Dazu gehört eben auch, dass persönliche Kontakte wo sie nicht dringend nötig sind vermieden werden.

Wir danken Ihnen für Ihre Treue zu An Kang und Ihr Verständnis, wünschen Ihnen trotz Allem eine gute Zeit und dass Sie gesund bleiben.

Wir freuen uns aber auch, Sie bei Bedarf nach der Krise wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Ihr TCM An Kang Team

20.03.2020

Neueste Entwicklung in Sachen Praxis offen halten Überholt !!!

Heute Vormittag kam vom TCM-Verband eine Präzisierung bezüglich dem Offenhalten der Praxis.

Bedingung ist eine Kantonale Praxisbewilligung

über diese verfügen wir!

Warum die Einschränkung?

Ziel ist es, durch Vermeidung von persönlichem Kontakt, die Ansteckungsgefahr möglichst klein zu halten

Aus diesem Grund sollen nur noch dringende Fälle, die auch von Ihnen als Patient so beurteilt werden, in die Praxis zur Behandlung kommen Ausserdem wäre eine Ärztliche Verordnung angesagt.

Fälle wie leichte Schlaflosigkeit, Kinderwunsch und ähnliche Anliegen sollten aktuell nicht mehr in der Praxis behandelt werden.

Die meisten Fälle können auch mit Phytotherapie (Kräuter) zumindest unterstützend behandelt werden, dazu ist kein Besuch in der Praxis nötig.

Im Zweifelsfall rufen Sie uns bitte an.

044/842'15'25

Wie Sie hier sehen haben wir die Kantonale Praxisbewilligung für den Kanton Zürich

19.03.2020

Die Praxis bleibt offen für Sie!

COVID 19

Verordnung 2

16.3.2020

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden